0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Amulett Klimt »Stoclet-Fries«.

Beidseitig Motive.

5,5 x 5,5 cm, Textilband mit Verschluss 58 cm, Porzellan, vergoldet, Swarovski®-Stein, Vorder- und Rückseite dekoriert, im Geschenkkarton.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1148370

Sie lieben Kunst? Und Sie mögen z.B. die Werke des österreichischen Künstlers Gustav Klimt? Dann wird Ihnen auch dieses, in den typischen Klimt-Formen und -Farben gestaltetes Amulett Klimt »Stoclet-Fries« gefallen. Das quadratische Schmuckstück besteht nämlich aus vergoldetem Porzellan. Und auch ein kleiner Swarovski- Stein ist am Ring des Anhängers eingepflegt worden! Sie können diese wunderschöne Kette mit dem Kunstmotiv sogar auf beiden Seiten tragen. Denn: Sowohl die Vorder- als auch die Rückseite sind unterschiedlich gestaltet. Immer aber handelt es sich beim Design um einen Motivausschnitt aus dem berühmten »Stoclet-Fries«. Das Originalgemälde ist 2 Meter hoch und 8 Meter lang! 1911 montierte Klimt diesen Wandfries im Speisesaal des »Palais Stoclet« im belgischen Brüssel - deshalb auch der Titel des Werkes. Leider können wir das Bild dort in Brüssel nicht sehen, denn das Gebäude befindet sich in Privatbesitz. Aber der Entwurf Klimts - in acht Teilen und in Originalgröße - ist für Interessierte in Wien ausgestellt. Sie können das komplett restaurierte Kunstwerk dort im Museum für angewandte Kunst besichtigen.