0 0

Wandregal »Tomado«, Erweiterungsset schwarz.

Damit vergrößern Sie den holländischen Möbel-Klassiker.

68 x 21 x 68 cm, 1 Seitengitter, 2 Regalböden, Metall.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1277936


Mit diesem schwarzen Erweiterungsset können Sie zwei weitere Regalböden an ein Wandregal »Tomado« anfügen und erhalten so mehr Platz für all Ihre Bücher und schönen Dinge. Besonders hübsch lässt sich das Erweiterungsset, bestehend aus einer Seitenleiste und zwei schwarzen Metallböden, mit der bunten Variante dieses Regalsystems, das Sie ebenfalls bei uns im Shop erhalten (siehe Beispielfoto). Auch nach Jahrzehnten gilt das »Tomado«-Regalsystem als Symbol des modernen Haushalts der Niederländer. Das Unternehmen »Tomado« wurde 1923 von den Brüdern Van der Togt gegründet. In der Anfangszeit produzierte das Unternehmen einfache Haken aus Draht und Kupfer. Im Laufe der Zeit erweiterten sie das Sortiment um Kochgeschirr, Messer und Küchenutensilien aller Art. Und dann landeten die Brüder einen Coup: 1958 entwarf der Designer Adriaan Dekker das Bücherregal aus Draht und Metall. Das innovative, praktische Regal mit dem originellen Design wurde damals zu einem günstigen Preis angeboten, sodass es für jeden Haushalt erschwinglich war. Dieser neue minimalistische Trend löste die dunklen Eichenmöbel, die bis dato die Einrichtung beherrschten, langsam ab. Die holländischen Häuser der Nachkriegszeit verlangten nach leichten, modernen Möbeln und das »Tomado«-Regal traf genau den Geschmack der Bewohner. Schon damals konnte man das Regal in verschiedenen Kombinationen in Schwarz, Gelb, Rot und Blau kaufen. Das Regal befindet sich aus diesem Grund seit 2018 im »Stedelijk Museum«, was auch Amsterdams »Museum of Modern Art« genannt wird, weil dort eine beeindruckende Kunst- und Designsammlung zu sehen ist.