0 0

Frederic Crowninshield. A Renaissance Man in the Gilded Age.

Von Gertrude de Wilmers. Massachusetts 2010.

22,5 x 26 cm, 448 S., zahlreiche farb. und s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1007459


Im späten 19. Jahrhundert erlebten die Vereinigten Staaten eine große Blütezeit von Kunst, Interieur und Design, die heute gerne als »American Renaissance« bezeichnet wird. Männer wie Louis Comfort Tiffany, John La Farge und vor allem Frederic Crowninshield (1845-1918) schufen meisterhafte Gesamtkunstwerke aus Wandmalereien und farbigen Glasfenstern. Auch als Lehrer und Autor machte sich Crowninshield einen Namen. Sein Buch »Mural Painting« von 1886 blieb über Jahre ein definitives Grundlagenwerk, mit seinen Wandmalereien und farbigen Glasfenstern stattete er zahlreiche Kirchen sowie öffentliche und private Bauten in New York, New England und im Mittleren Westen aus. Dieser Band macht mit dem Leben und Werk dieses Meisters der American Renaissance bekannt. (Text engl.)