0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Amulett Robert Delaunay »Lebensfreude«.

Beidseitig Motive.

Ø 5 cm, Textilband mit Verschluss 58 cm, Porzellan, vergoldet, Swarovski®-Stein, Vorder- und Rückseite dekoriert, im Geschenkkarton.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1138286

Das originelle, farbenfrohe Amulett zeigt einen Ausschnitt des Gemäldes »Lebensfreude«. Vielleicht kennen Sie dieses Werk sogar. Gemalt hat das Original der Franzose Robert Delaunay (1885 bis 1941). Delaunay gehörte zu den Avantgarde-Künstlern. Begonnen hat der Autodidakt mit kubistischen Bildern. In den 1930er-Jahren malte Delaunay eine Reihe von abstrakten Kreisformen in der Serie Rythmes. Übrigens war seine Ehefrau, Sonia Delaunay, auch eine Künstlerin. Sie wirkte als Malerin ebenso wie als Designern. Die beiden tauschten sich künstlerisch erfolgreich aus. Hier sehen Sie auf dem beidseitigen Amulett nun zwei seiner grafischen Motive aus dem Bild »Lebensfreude«. Sie können nämlich beide Seiten des runden Anhängers vorne tragen, weil sie unterschiedlich gestaltet sind. Sie sehen auf den Fotos sowohl die Vorderseite als auch die Rückseite. Als Kette haben sich die Designer für ein schwarzes, 58 Zentimeter langes Textilband entschieden. Und für das Amulett haben sie sehr schönes Hartporzellan ausgewählt. Das Motiv darauf wurde u.a. vergoldet. Und auch ein kleines Swarovski-Schmuckstein befindet sich auf dem Ring, der Band und Anhänger zusammenhält. Sie sehen, mit diesem Amulett tragen Sie nicht nur eine wunderschöne Kette um Ihren Hals, sondern zugleich noch ein kleines Stückchen großer Kunst.