0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Brillenetui Lyonel Feininger »Kathedrale«.

Mit passendem Brillenputztuch.

16 x 6 x 4 cm, Brillenputztuch 15 x 17,5 cm.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1129082

Auf diesem Brillenetui mit passendem Reinigungstuch sehen Sie ein Motiv aus dem Bild »Kathedrale«, das der deutsch-amerikanische Künstler Lyonel Feininger vor 100 Jahren geschaffen hat (April 1919). Es handelt sich dabei um einen kubistischen Holzschnitt von 1919, der damals als Titelblatt auf einem Bauhaus-Prospekt erschien. Walter Gropius, Bauhaus-Gründer, hatte das Manifest des Staatlichen Bauhauses in Weimar produziert und Feinigers Architektur-Werk für das Cover auserkoren. Gropius und Feininger (1871-1956) nahmen auf diese Weise auf die »Wundertat der gotischen Kathedrale« als Gesamtkunstwerk Bezug. So entstand auch der Name »Bauhaus« - in Anlehnung an die mittelalterlichen Bauhütten. Lyonel Feininger, geboren in New York, war einer der ersten Lehrer am Bauhaus in Weimar und Dessau, weshalb sein kristallines Werk untrennbar mit den Gedanken des Bauhauses verbunden ist. Sehen Sie sich gerne noch weitere so kunstsinnige Etuis hier bei uns im Shop an.