0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Bunte Manschettenknöpfe »Roger Fry«.

Von Fox & Chave.

1,7 x 1,7 cm, rhodiniert, in Geschenkbox.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1069900

Bunte Manschettenknöpfe sorgen für einen farbigen Hingucker an Ihrem Outfit. Tragen Sie gerne Anzüge in schlichten klassischen Farben wie Blau, Grau und Schwarz? Dann sind bunte Manschettenknöpfe perfekt dazu. Dieses Paar ist ohnehin ein ganz besonders wertvolles und schönes Accessoire. Das Motiv, das Sie sehen, hat der Engländer Roger Fry (1866 - 1934) gestaltet. Fry war unter anderem Direktor der Omega-Design-Werkstatt. Fry arbeitete als bildender Künstler, Maler, aber auch als Kunsttheoretiker und -kritiker. Er war Mitglied der sogenannten »Bloomsbury Group«, einem Designkollektiv, das 1913 in London gegründet wurde und deren Mitglieder sich auch kurz »Bloomsberries« nannten. Künstler, Intellektuelle, Autoren und Wissenschaftler hatten sich zwischen 1905 bis zum Zweiten Weltkrieg in dieser Gruppe zusammengeschlossen. Sie hatte bedeutenden Einfluss auf die kulturelle Modernisierung in England, war aber auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Neben Roger Fry gehörten beispielsweise bildende Künstler wie Vanessa Bell und Duncan Grant zu den »Bloomsberries« ebenso wie die Schriftsteller Virginia Woolf und ihre Kollegen E.M. Forster und Laurens van der Post. Sie erhalten diese schönen Manschettenknöpfe von Fox & Chave in einer Geschenkschachtel. Fox & Chave hat den Schmuck in Zusammenarbeit mit Courtauld Gallery entworfen und in England produzieren lassen. Und gerne können Sie sich hier im Shop noch weitere englische Herrenaccessoires von Fox & Chave ansehen.