0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Fächer Naumann - Vögel.

Motiv von J. F. Naumann.

Länge gefaltet 21 cm, Breite geöffnet 38 cm, Bambus-Holz, Polyester.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1077090

Mit diesem wunderschön illustrierten Fächer Vögel können Sie sich auf stilvolle und einfache Weise schnell eine kühle Brise zufächern. Sie können den hübschen Fächer den ganzen Sommer über in Ihrer Handtasche mitnehmen, denn er misst 21 cm Länge. Geöffnet ist er 38 cm breit. Und wenn Sie auf Reisen gehen in ein Land mit hohen Temperaturen, sind Sie ebenfalls gut versorgt, wenn Sie den Fächer Vögel im Reisegepäck dabei haben. Die Motive auf dem Fächer sind zudem besonders schön gewählt. Es handelt sich dabei um verschiedene Meisen, die der deutsche Vogelkundler H. F. Naumann gezeichnet hat. Vielleicht kennen Sie seine Vogelbilder, die absolut naturgetreu gestaltet sind, aus einem Biologiebuch? Johann Friedrich Naumann (1780 bis 1857) war ein berühmter deutscher Ornithologe, der als Begründer dieser Fachrichtung in Mitteleuropa gilt. Schon als Neunjähriger hat er bezaubernde Vogelbilder gemalt. Er wuchs in einem landwirtschaftlichen Betrieb auf, in dem er schon mit zehn Jahren arbeiten musste und nicht weiter zur Schule gehen konnte. Aber: Hier in der Natur hatte er ausreichend Gelegenheit, Vögel zu beobachten. Mit 35 Jahren veröffentlichte er dann sein erstes Buch, worin er über die Technik des Vogelausstopfens berichtete. Für den Vogelkundler hatte die naturgetreue Darstellung der Tiere immer oberste Priorität.