0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kinder Rucksack Eisenbahn.

Retrodesign von byGraziela.

ca. 26 cm x 19 cm x 9 cm (H x B x T), Polyester, Oeko-Tex Standard 100, innen gelb, mit Extrariemen vor der Brust.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1066447

Auf diesem zauberhaften, kleinen und leichten Kinder Rucksack Eisenbahn fährt eine lustige Lok mit ihren Waggons durch die Landschaft. Durch Baumalleen, vorbei an Blumenfeldern, einem Fluss und einer Kirche. Der Kinder Rucksack Eisenbahn ist das perfekte Accessoire für alle kleinen Leute, die ihre Lieblingsdinge bei sich tragen möchten. Oder zum Kindergartenausflug ein Pausenbrot und eine Trinkflasche. Für die Zugfahrt die Lieblingsbücher und ein paar Kekse ... Vorne zwischen den Schulterriemen ist extra noch ein Riemen, so dass der Rucksack mit einem Brustgurt gut um den Körper der kleinen Jungs und Mädchen gebunden werden kann. So kann er unterwegs oder beim Rennen nicht von den Schultern rutschen. Das lustige, farbenfrohe Design stammt übrigens aus den 70er Jahren. Damals waren die Motive der Grafikdesignerin und Illustratorin Graziela Preiser sehr in Mode und erfolgreich. Ihre Zeichnungen fanden sich auf Stoffen, Bettwäsche, Geschirr und vielen anderen Gebrauchsgegenständen. Vor 10 Jahren hat Preisers Tochter, Nina Nägel, heute selbst Mutter dreier Kinder, die tollen Motive wieder auf den Markt gebracht. Nina stieg damals auf den Dachboden der Mutter, weil Freundinnen sie fragten, ob es diese lustigen Kinderstoffe und Accessoires ihrer Mutter eigentlich noch gäbe. Nina suchte nach Reststücken von alten Handtüchern und Bettwäschen und wurde fündig, aber die Nachfrage war schnell höher als der familiäre Fundus. Als sie selbst ihren 1. Sohn bekam, wollte sie diesen natürlich auch in Großmutters Bettwäsche schlafen legen ... Und so reifte eine verrückte Idee: Nina Nägel gründete gemeinsam mit ihrer Mutter Graziela Preiser das Label »byGraziela«. Und deshalb können Sie heute wieder Produkte mit diesen wunderschönen Designs kaufen. Sehen Sie sich gerne bei Cultous nach weiteren Graziela-Produkten um!