0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Mackintosh Tischuhr Bronze »Domino«.

Nach Charles R. Mackintosh.

17,5 x 10 x 5 cm, bronziert mit Gold-Emaille, 1 AA-Batterie (nicht enthalten).

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1049038

Diese Tischuhr Bronze ehrt den legendären Arts & Crafts-Künstler Charles Rennie Mackintosh. Der Schotte wäre 2018 150 Jahre alt geworden, denn er wurde am 7. Juni 1868 in Glasgow geboren. Das englische Unternehmen A. E. Williams Pewter Giftware möchte mit der Tischuhr Bronze an den Geburtstag des schottischen Künstlers erinnern. Sehr puristisch steht die Tischuhr auf drei Stelen, die auf einem flachen Sockel fixiert sind. Auf der Rückseite können Sie die Batterie einlegen (1 x AA, nicht im Lieferumfang enthalten). Sie werden an der schönen Uhr nicht die Zeit ablesen können, Sie erhalten damit zugleich ein besonderes Designobjekt aus Bronze und Gold-Emaille, das sich großartig im Wohnbereich als Dekoration eignet. Mackintosh verstarb bereits 50jährig am 10. Dezember 1928 in London. Zeit seines Lebens war er ein echtes Multitalent und gehört zu den bedeutendsten Vertretern der Arts & Crafts-Bewegung. Er studierte Design in seiner Geburtsstadt Glasgow und arbeitete unter anderem auch als Architekt, Kunsthandwerker, Grafiker und Maler. Mackintosh war mit Margaret Macdonald, ebenfalls Künstlerin, verheiratet, die unter anderem sehr besonderen Schmuck entwarf. Auch davon können Sie zahlreiche Repliken hier im Cultous-Shop bestellen.