0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Roter Flaschenteufel mit Flasche und Mostkappe.

Farbglashütte Lauscha.

Teufelchen aus Glas ca. 5 cm, Handarbeit, Flasche aus Glas 27 cm, ca. 800 ml, Mostkappe aus Gummi: Ø innen ca. 2,5 cm, mit Anleitung.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1073800

Kennen Sie diesen faszinierenden Flaschenteufel auch aus Ihrer Kindheit? Das kleine rote Glasteufelchen ist eine wunderbare Demonstration der Physik, die Sie - und all Ihre Besucher - beeindrucken wird! Die Farbglashütte Lauscha stellt den kleinen Flaschenteufel (ca. 5 cm) von Hand über der Flamme her. Sie erhalten zusammen mit dem »Wassertänzer«, wie der Glasteufel auch genannt wird, eine sehr schöne Wasserflasche sowie eine Mostkappe. Und nun verfahren Sie wie folgt: Füllen Sie Wasser in die Flasche. Lassen Sie das Teufelchen ganz vorsichtig hineinrutschen. Setzen Sie schließlich die Mostkappe auf den Flaschenhals. Und nun beginnt der Spaß: Wenn Sie auf die Kappe drücken, beginnt das Teufelchen blitzschnell sich zu drehen und sinkt nach unten. Sowie Sie den Druck auf der Mostkappe wegnehmen, schwimmt er wieder nach oben ... Ein wunderbares Schauspiel der Physik. Das Tanzen des Teufelchens hat folgenden Grund: Der Druck, den Sie auf die Gummikappe ausüben, wird in die Flasche weitergegeben. So gelangt eine Minimenge Wasser durch die Schwanzöffnung der Figur in den hohlen Glaskörper. Dadurch wird das Luftvolumen innen kleiner und der Wassertänzer sinkt. Lässt der Druck nach, passiert das Gegenteil; der Teufel steigt wieder hoch und beginnt aufgrund des Wasserrückstoßes zu tanzen. Diese Idee übrigens ist schon sehr alt. Solche, auch »kartesianische Glastänzer« genannt, wurden bereits um 1640 von René Descartes, den französischen Philosophen, entdeckt. Der Wassertänzer hat somit schon über dreieinhalb Jahrhunderte seinen Zauber bewahrt. Sie erhalten das Flaschentänzer-Set (Flasche, Kappe, Teufelchen) zusammen mit einer Anleitung. Und dies noch: Blasen und Schlieren im Glas sind Merkmale handgemachten Glases.