0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Scheibenfibel vom Sonnenbühl als Anhänger, Eisenzeit, um 400 v. Chr.

Schmuckreplik.

Ø 3 cm, 44 cm, Granat, 925er Sterlingsilber vergoldet.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1097440

Hier liegt eine wunderschöne Replik eines dekorativen Schmuckstückes aus der Eisenzeit (ca. 400 v. Chr.) vor. Das Original diente unseren Vorfahren als Gewandspange, um Kleidung praktisch zusammen zu halten. Die reich verzierte Platte mit eingefasstem Granatstein, wird nun handwerklich perfekt mit einer Kette versehen und kann jetzt als optisch äußerst beeindruckender Anhänger um den Hals getragen werden. Ein Schmuckstück, welches in den letzten 2400 Jahren seit seiner Entstehung nichts von seiner Faszination verloren hat!