0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ägyptische Kette türkis.

Aus dem Metropolitan Museum of Art, New York.

Verstellbar 45 - 53 cm, 18 Karat Goldauflage, Steine in Türkis- und Lapis-Optik, Lederband, Hakenverschluss. Reinigung mit feuchtem Tuch, danach mit weichem Tuch abtrocknen.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1082817

Diese wunderschöne ägyptische Kette türkis ist einem Original aus der 12. Dynastie in Ägypten (1878-1840 v. Chr.) nachempfunden worden. Die Vorlage für diese zarte ägyptische Kette türkis befindet sich heute im New Yorker Metropolitan Museum of Art, dem MET, bzw. ein Teil der ganzen Kette. Sowohl das Original als auch die heutige Kette bestehen aus blauen, goldenen und türkisfarbenen zylindrischen Perlen. Früher bestanden diese Perlen aus echtem Gold, Lapislazuli und Türkis. Bei dieser modernen Variante hat das MET Steine in Türkis- und Lapis-Optik gewählt sowie statt Echtgold eine 18 Karat Goldauflage. Unter den Perlen befindet sich ein Lederband. Sie können diese filigrane Kette mit einem Hakenverschluss verschließen, wobei Sie bei der Länge variieren können - von 45 bis 53 cm.