0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ohrringe »Alpenrose«, Silber vergoldet.

Collection Sonja Wirtz. Museum der Bayerischen Könige Hohenschwangau.

Ø 1,2 cm, 925er Silber vergoldet.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 668109

Dieses Paar Ohrringe aus Silber zitiert den Alpenrosenorden der Königin Marie Sophie von Bayern, der Schwester Sissis und Mutter des Bayernkönigs Ludwig II.! Im Jahr 1844 begründete sie den Alpenrosenorden, um ihre Hofdamen bei Laune zu halten, denn die »unstandesgemäßen« Unternehmungen der patenten Dame begeisterten ihren Hofstaat durchaus nicht immer. Verliehen an diejenigen, »welche mit mir der Großmeisterin auf der Achsel waren. (...) Die Damen tragen den Orden vorgesteckt an der linken Seite. Die Herren am obersten Knopfloch des Rockes«. »Ob Marie die Sache wirklich ernst war oder ob sie mit der Verleihung an Bergwanderinnen die Ordensliebe ihrer Zeit milde ironisiert hat - wer weiß.« (Stuttgarter Zeitung). Wie dem auch sei, geblieben ist uns aus diesen Tagen jedenfalls ist das hübsche Motiv, das hier als Ohrringpaar in vergoldetem Silber angeboten wird.