0 0

Leichter Wollschal »Ginkgo«, blau.

Herrlich weiches Textil aus Merinowolle.

170 x 38 cm, 100 % Merinowolle, handgefertigt in Irland.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1371886
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der perfekte Schal für alle Jahreszeiten! Der leichte Wollschal mit dem Ginkgoblatt-Motiv passt prima zum Beispiel zu weißer und blauer Kleidung. Das gestrickte Textil entsteht in liebevoller Handarbeit in der kleinen Schalmanufaktur »McKernan« in der Grafschaft Clare. Bei dem doppellagig gestrickten Schal »Morris« tauschen sich die beiden Seiten kontinuierlich aus, sodass Sie einmal dunkelblaue Blätter auf hellem Grund und andersherum helle Blätter auf Blau sehen. Das Ginkgoblatt gehört übrigens zu einem der beliebtesten Motiven unserer Kundschaft, unter anderem durch den großen deutschen Dichter Johann Wolfgang von Goethe. Für Goethe symbolisierte das gefächerte Blatt des Ginkgobaums seine gespaltene Existenz als Mensch und Dichter. In Weimar steht bis heute ein großer Ginkgobaum unweit seines Wohnhauses. Als Zeichen seiner Liebe, die er auch um seines Werkes willen opferte, schickte er Marianne von Willemer ein Blatt dieses Ginkgobaums. In der Stimmung des endgültigen Abschieds entwarf er 1855 jenes Gedicht, das wie kein anderes die Ambivalenz von Liebe und Kunst einfängt: Ginkgo biloba.