Hinweis: Wir verbessern den Cultous Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mein Konto
Warenkorb
Menü
Startseite / Cultous / Schmuck & Accessoires / Schals, Tücher & Krawatten
The Metropolitan Museum of Art

Schal Delacroix »Blumenkorb«

Versand-Nr. 1094629
- +
Zur Wunschliste
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Schal Delacroix »Blumenkorb«
The Metropolitan Museum of Art
Dieser farbenprächtige Schal aus dem Shop des Metropolitan Museum of Art ist nach einem berühmten Vorbild gestaltet. Vielleicht erahnen Sie, dass diese Blumen aus einem Gemälde stammen? Genau: Das Original, das die Textildesigner zu diesem wunderschönen länglichen Schal inspirierte, stammt von Eugène Delacroix, dem französischen Maler (1798-1863), und hängt im MET in New York. Das Ölbild auf Leinwand, gemalt zwischen 1848-49, heißt »Basket of Flowers« - ein Korb voller Blumen. Delacroix lebte zu dieser Zeit auf dem Lande. Angesichts der sozialen und politischen Unruhen im nachrevolutionären Paris zog es den Künstler im September 1848 in sein Landhaus Champrosay. Dort schuf er eine Reihe von Blumengemälden, die die Vielfalt von Gartenblumen abbildete. Wegen der nahenden Frostgefahr im Herbst 1848 beeilte Delacroix sich. Er arbeitete nicht nur schnell, sondern bemalte ganze fünf Leinwände. Am Ende gefielen ihm nur zwei Bilder ausreichend, um sie in einem Salon vorzustellen. Delacroix Enthusiasmus für diese Blumenbilder ist spürbar, wenn er über ihre Fortschritte in Tagebucheinträgen und Briefen schreibt und seine Freunde vor der Eröffnung des Salons am 15. Juni 1849 in sein Atelier einlädt.
180 x 68 cm, 100 % Wolle, Trockenreinigung empfohlen.

Mehr Produkte von The Metropolitan Museum of Art

Copyright © 2016-2018 Cultous bei Frölich & Kaufmann