0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ohrstecker Eule, Gold auf Messing.

Original im Schmuckmuseum Pforzheim.

Eule je ca. 1,5 x 0,8 cm, vergoldetes Messing.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1069470
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Hier sehen Sie ein Paar zauberhafte und edle Ohrstecker Eule Gold auf Messing. Sie sind Repliken eines antiken Schmuckstücks! Die Vorbilder für diese Eulen-Ohrstecker liegen heute im Pforzheimer Schmuckmuseum. Die hochwertigen Stecker wurden bereits 1904 von dem Juwelier »Piel Frères« in Paris erstmals hergestellt. »Piel Frère« war eine Firma, die 1855 in der französischen Hauptstadt gegründet wurde. Und großen Erfolg hatte. Unter anderem zeigten die Schmuckhersteller ihre Objekte bei den Weltausstellungen in Paris in den Jahren 1889 und 1900. Sie erhielten dafür unter anderem einen berühmten Preis, den Grand Prix für preiswerte Produkte, die sich dennoch durch hohe Qualität auszeichneten. Die Repliken dieser »antiken« Ohrstecker Eule Gold auf Messing haben nun Schmuckhersteller aus Pforzheim angefertigt. Die »Schmuckmanufaktur Martin Guthmann«, ebenfalls schon 1905 gegründet, stellt seit über 100 Jahren wunderbaren Gold- und Silberschmuck her - so wie diese Ohrstecker. Sie können sich jetzt gerne noch weitere Schmuckstücke wie Ketten, Manschettenknöpfe, Ohrringe und Ringe hier im Cultous-Design-Shop ansehen.