0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

MET Damenuhr »Pfau«.

Aus dem Metropolitan Museum of Art, New York.

Ø 3 cm, Armband 16,5 bis 19,5 cm, 18 Karat Goldauflage, Rückseite Edelstahl, Lederband, Quarzwerk, wasserfestes Gehäuse.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1083627

Diese besondere MET Damenuhr stammt aus der Kollektion des Museumsshops im New Yorker Metropolitan Museum of Art. Die Uhr hat ein lilafarbenes Lederband mit Dornschließe. Der Durchmesser der Uhr beträgt etwa 3 cm. Auf dem Zifferblatt sehen Sie ein ganz besonderes Motiv. Die Pfauen, Blumen und Blüten entstammen nämlich einem berühmten Kunstwerk. Die »Mughal Peacock Watch« wurde von einem Porträt des zukünftigen Kaisers Shah Jahan, einem indischen Großmogul, zusammen mit seinem Sohn inspiriert. Den Namen Shah Jahan werden Sie vielleicht schon einmal gehört haben: Er gilt als Bauherr des Taj Mahal. Er baute das 58 Meter hohe und 56 Meter breite Gebäude als Mausoleum für seine Lieblingsfrau Mumtaz Mahal, die 1631 verstarb. Das Bild, das die Designer der Uhr, zu diesem Zifferblatt inspirierte, befindet sich in der Museumssammlung. Auf dem Kunstwerk sehen Sie Szenen des höfischen Lebens - vergoldete Möbel, feinste Textilien und ein großes Kissen mit Zeichnungen von Figuren und Pflanzen und Vögeln, darunter Rebhühner, Kraniche und solche Pfauen, die Sie auf dieser Uhr erkennen.