0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

»Typografie Philosophie«. Schweizer Uhr.

Von Beat Toniolo. Hersteller Mondaine 2015.

Edelstahlgehäuse mit Schnappboden (Ø 4 cm), bis 3 atm wasserdicht geprüft, Uhrwerk: Ronda 515, 3 Zeiger mit Datum, schwarzes Echtlederband mit Edelstahldornschließe und weißen Nähten (20 mm Bandanstoß), Batterie: Renata 371.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 744476

Die Zeit mit Worten beschreiben - dies gelingt Rüdiger Safranski, Philosoph und preisgekrönter Autor, in seinem neuen Buch »Zeit - Was sie mit uns macht und was wir aus ihr machen«. Der Schweizer Beat Toniolo hat zum Buch die passende Uhr geschaffen - ein Zeitmessgerät ganz nach Safranskis Geschmack: »Eine Uhr sollte sich nicht protzig aufdrängen. Diese Uhr tut das nicht. Sie hält sich elegant zurück und erlaubt sich sogar ein anmutiges Spiel mit den Ziffern. Deshalb gefällt mir diese »Typografie-Philosophie«-Uhr von Beat Toniolo.« (R. Safranski) Anstelle von Zahlen prägen Zahlwörter in der seit 1495 venezianischen Schriftart BEMBO das Gesicht der Uhr. In spielerischer Asymmetrie beschreiben sie den Moment des Ablesens der Zeit. Safranskis Signatur ergänzt das Design. Die Signatur des Künstlers sowie die Stückzahl (limitierte Edition N 001 bis N 200) sind in den Boden graviert.