0 0

Großer Echtleder-Rucksack, schwarz.

Vom renommierten Hersteller »Harold’s Lederwaren«.

28 x 37 x 18 cm, 1,1 kg, Rindleder, Futter Polyestergewebe, Vortasche, Hauptfach mit Reißverschluss-Fach, Reißverschluss-Rückfach außen, verstellbare Schultergurte.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1068822
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Ein großer Echtleder-Rucksack ist eine Tasche, die Sie ein Leben lang behalten können! Das edle, schwarze Leder ist besonders leicht (ca. 1,1 kg Leergewicht) und deshalb tragen Sie vor allem den Inhalt, den Sie in den Lederrucksack packen. Dank verschiedener Taschen können Sie auch kleinere Gegenstände so verstauen, das Sie sie bei Bedarf schnell wiederfinden. Der Rucksack von »Harold’s Lederwaren« stammt aus Kolumbien. Bereits seit 1985 arbeitet die Obertshausener Manufaktur gemeinsam mit der Taschenmanufaktur in Bogota. Grundlage sind gesetzlich geregelte Arbeitsverträge und sozialversicherte Arbeitsplätze im Gegensatz zur Wanderarbeiterschaft, die in Kolumbien ein weit verbreitetes Arbeitsmodell ist. Die vereinbarten, kontrollierten Richtlinien führen dazu, dass die Mehrzahl der Arbeiter seit über 20 Jahren in der Fabrik arbeitet. Aus diesem Grund bestehen auch die besten Voraussetzungen dafür, dass »Harold’s« nachhaltig produzierte Taschen zu gleichbleibenden Qualitätsstandards anbieten kann. Die eingesetzten vegetabilen Lederstücke stammen aus der unmittelbaren Region und zwar von Rindern, die - wie in Südamerika üblich - ganzjährig im Freien in den hohen Anden leben. Die eingesetzten Metallteile und Futterstoffe mit hoher Festigkeit werden ebenfalls direkt aus der Region bezogen.