0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Tim und Struppi Kuscheltier.

20 cm, in toller Geschenkdose.

20 cm, Plüsch, in Geschenkdose aus stabiler Pappe mit Dekor (Farbe der Dose - blau oder gelb - kann leider nicht ausgesucht werden).

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1060813

Sie werden es lieben, dieses herzige Tim und Struppi Kuscheltier! Ein kleiner Struppi aus weichem Plüsch, herrlich! Selbstverständlich werden alle Tim & Struppi-Fans diesen Hund haben wollen. Aber auch kleine Kinder, die die beiden coolen Abenteurer noch gar nicht kennen, werden sich über das Tim und Struppi Kuscheltier freuen, so lieb schaut es aus. Und so schlau. Denn Struppi ist wahrlich ein treuer und intelligenter Gefährte, wie jeder Leser der legendären Comic-Geschichten weiß. Erdacht hat sich dieses Team aus dem pfiffigen Reporter Tim und seinem Drahthaarterrier Struppi der belgische Zeichner Hergé. Im Französischen, der Originalsprache der Comics, heißen die beiden übrigens »Tintin« für Tim und »Milou« für Struppi. Struppi, der kleine weiße Hund, durfte zu Beginn der Serie in den ersten Bänden mit seinem Herrchen sprechen. In späteren Geschichten ließ Hergé ihn nur noch hin und wieder etwas denken, das in Sprechblasen gedruckt stand. Tatsächlich war und ist Struppi bei vielen Fans der heimliche Star des Duos. Und auch der Illustrator selbst musste Struppi alias Milou besonders gern gehabt haben. Er gab seinem tierischen Protagonisten den Namen Milou aus folgendem Grund: Als Hergé 18 Jahre alt war, hatte er seine erste Freundin. Sie hieß Marie-Louise. Ihr Kosename lautete - genau: Milou.