0 0

Neon-Vase »Piet« nach Piet Mondrian.

In 3 Varianten aufstellbar, aus dem MoMA-Shop.

16,8 x 21,3 x 7,3 cm, Acrylglas.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1268376


Diese genial-schöne Vase »Piet« aus Acrylglas ist in Anlehnung an die erste »Mondrian«-Vase gefertigt worden, deren Elemente in den Vollfarben Rot, Blau, Gelb und Schwarz gestaltet wurden. Die aktuelle »Piet«-Vase kommt dagegen leuchtend und modern daher, da hier einige Flächen aus Acyrglas in Neonfarben glänzen. Sie können die Vase, die zur Design-Sammlung des berühmten New Yorker MoMA-Museums gehört, in drei Varianten aufstellen: zwei Mal hochkant und ein Mal quer und jedes Mal finden Sie eine Kammer, um Wasser für Blumen einzufüllen! Die Vase geht immer noch unverkennbar auf die plakative, geometrische Kunst des niederländischen Malers Piet Mondrian zurück. Dieses zauberhafte Gefäß für Blumen - zugleich auch ein kunstvolles Objekt - hat der dänische Grafikdesigner Frank Kerdil (Jg. 1946) 2009 entworfen. Kerdil hat mehr als zehn Gold- und Silbermedaillen für seine Produktdesigns gewonnen. Für diese aktualisierte Version der ersten »Piet«-Vase hat der Däne transparente Acryl-Neon-Paneele verwendet, die ein herrliches Farbspiel und schöne Schatten erzeugen. Die ursprüngliche »Mondrian«-Vase war als Hommage an die niederländische Kunstbewegung »De Stijl« gedacht. Die Gründer der »De Stijl«-Bewegung, u.a. Piet Mondrian, und ihre Mitglieder verfolgten eine abstrakte, minimalistische Ästhetik, die sich auf grundlegende visuelle Elemente wie geometrische Formen und Primärfarben konzentrierte. Diese Idee ist bei der Vase weiterhin eindeutig sichtbar!