0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Goethes Wasserglas, Replik aus Original Thüringer Waldglas.

Farbglashütte Lauscha.

9 cm, 200 ml, Original Thüringer Waldglas.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 589640
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Trinken Sie aus Goethes Lieblingsglas! Das Goethe Wasserglas ist die Nachbildung eines Glases aus Goethes Privatbesitz, welches heute heute im Goethe-Museum in Weimar besichtigt werden kann. Hier ist es als Replik in exklusiver Handarbeit wieder in dem für die damalige Zeit typischen »Waldglas« hergestellt. Dieser Urtypus des »Thüringer Glases« wurde aus den hier vorhandenen Rohstoffen Sand, Buchenasche und Kalk hergestellt. Der typisch grünliche Farbton entsteht aufgrund des Eisengehaltes des Sandes und der Holzkohlereste in der Asche. Goethe, Liebhaber des Schlichten, erfreute sich besonders an der einfachen Form mit dem leicht nach außen gebogenen Rand. Man kann durchaus davon ausgehen, dass der Geheimrat nicht ausschließlich Wasser aus diesem Glas genoss... Ein rundum originelles Geschenk!