0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Goethes Weinglas.

Thüringer Waldglas. Farbglashütte Lauscha.

Ø 6,5 cm, 10,8 cm, 100 ml, Original Thüringer Waldglas.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 685810

Nach über 400 Jahren wird in der Farbglashütte Lauscha wieder »Waldglas« produziert. Auch wenn neue Techniken in die Traditionshütte Einzug gehalten haben, sind die Arbeitsabläufe bei der Produktion fast dieselben geblieben. Das Original »Thüringer Waldglas« besteht aus Sand, Soda, Pottasche. Diese werden in einem langwierigen Prozess bei 1.400C nachts in der Hütte miteinander verschmolzen. Insgesamt sind 17 Arbeitsschritte notwendig, die per Handarbeit durchgeführt werden. Die so entstandenen hochwertigen Glasprodukte sind insofern alle Unikate. Bei dem Goetheglas handelt es sich um eine handgefertigte Reproduktion eines Weinglases aus Goethes Besitz. Das Original befindet sich im Stadtmuseum Ilmenau. Mundgeblasen und von Hand gefertigt, können sich geringfügige Abweichungen in den Abmaßen ergeben. »Das Leben ist kurz, um schlechten Wein zu trinken«, so der Meister selbst. Wir sagen, es ist auch zu kurz, um guten Wein aus schlechten Gläsern zu trinken!