0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wanduhr Monet.

Motiv: Das Künstlerhaus.

48 x 20 x 3,5 cm, Glas, Echtgolddekor, inkl. Batterie.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1028391

Die Wanduhr Monet zeigt ein berühmtes Gemälde des französischen Malers Claude Monet (1840-1926). Es handelt sich um »Das Künstlerhaus«. Das wunderschöne Motiv mit dem hellgetünchten Haus in einem blühenden Sommergarten hat Monet, damals 33-jährig, 1873 gemalt. Das Original befindet sich in der »National Gallery of Art« in Washington. Die Glasgestalter von »Artis Orbis« haben für das Design der Wanduhr Monet das Bild zum Motiv gemacht. Es passt wirklich wunderbar auf diese 48 Zentimeter hohe und 20 Zentimeter breite Uhr. Denn schauen Sie mal, der Himmel ist genau dort, wo das Uhrwerk integriert wurde. Sie benötigen auch lediglich eine Batterie für den Betrieb der Uhr. Der Lieferung liegt eine solche bereits bei. Und wissen Sie was? Tatsächlich handelt es sich bei dem Haus auf der Uhr um das erste Eigenheim Claude Monets in Argenteuil in Frankreich. Er malte das Bild nämlich in seinem eigenen Garten mit Blick auf die Fassade. Um ihn herum blühten die Dahliensträucher. Von dieser Szene gibt es sogar ein Bild. Während Monet in seinem Garten saß und arbeitete, hielt Auguste Renoir, sein guter Freund und ebenfalls bildender Künstler, das Bild des malenden Freundes fest. Er verewigte diese Szene ebenfalls in einem Gemälde. Das Malen unter freiem Himmel statt im geschlossenen Atelier war typisch für die impressionistischen Maler - wie Monet und Renoir.