0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Glasblume »Löwenzahn«, gelb.

Handgefertigt in der Farbglashütte Lauscha.

ca. 12 cm, Glas.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1141953
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der Frühling kommt zu Ihnen ins Haus! Diese wunderschöne, zarte Glasblume »Mellichstöck«, auch als Löwenzahn oder Mellichstöckdooch bekannt, stammt aus der berühmten Farbglashütte Lauscha. Die ca. 8 cm große Blume ist ein sehr besonderes, wertvolles Dekorationsobjekt. So schön leuchtet der Löwenzahn mit seinen kräftig gelben Blüten und dem knackigen Grün an Stängel und Blättern. Erfahrene Glasbläser erhitzen dafür Farbglasstäbe und formen daraus so ein einzigartiges Unikat. Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt in Handarbeit hergestellt wird. Farb- und Formabweichungen sind deshalb Merkmale der Handarbeit und keine Mängel. In Lauscha, wo die Glasbläser in alter Tradition jedes Glasobjekt einzeln und mit viel Liebe anfertigen, wird der Mellichstöck, wie er dort mundartlich genannt wird, auch für eine Vielzahl leckerer Speisen verwendet! Früher war Löwenzahn ein gesundes Nahrungsmittel der kreativen, aber armen Glasbläser und Waldarbeiter. Heute erlebt er eine Renaissance als lokales, nachhaltiges Lebensmittel. Ganz klassisch können Sie aus den jungen Blättern zum Beispiel einen bekömmlichen Salat mit intensiver, nicht zu herber Note anrichten. Oder Sie machen einen Aufstrich daraus (in Thüringen sagt man dazu »a’Schma« - Schmiere) und streichen ihn sich aufs Brot. Natürlich lässt sich aus Löwenzahnblättern auch ein leckeres Pesto herstellen oder später aus den Blüten ein köstlicher Honig.