0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sternzeichen Porzellanfigur »Stier, Mann«.

Design Christel Marott für Royal Copenhagen.

22,5 cm (h), Porzellan unglasiert.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 668397
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Dänemarks Pendant zur deutschen KPM ist die Porzellanmanufaktur Royal Copenhagen. Sie wurde 1775 von der Königinmutter Juliane Marie gegründet, seitdem sind drei Wellenlinien unterhalb der Krone das Kennzeichen des hochwertigen Unternehmens, als Symbol für die drei Meeresstraßen, welche Dänemark umgeben: Kleiner Belt, Großer Belt und der Öresund. Berühmte und prachtvolle Porzellane wurden und - werden immer noch - hier von Hand gearbeitet. Die attraktive Sternzeichenserie wurde von der englischen Designerin und Illustratorin Christel Marott (1919-92) entworfen. Jede Porzellanfigur ist an eines der 12 Tierkreiszeichen angelehnt. Unschuldig und doch verführerisch präsentieren sich die Mädchen und Jungen auf einem eckigen Sockel sitzend oder liegend. Die speziellen Eigenschaften eines jeden Sternzeichens hat die Künstlerin eingefangen und spielerisch umgesetzt. Jede Feinheit, wie beispielsweise die Krone des Stiers, die Blumen im Haar der Jungfrau und die Hörner des Steinbocks, wird von der Porzellanmanufaktur Royal Copenhagen in präziser Handarbeit herausgearbeitet. Um den edlen Charakter und die vornehme Reinheit der filigranen Figuren zu unterstreichen, wurde das Material überlegt ausgewählt. Die Figuren werden aus unglasiertem Porzellan, bekannt als Bisquitporzellan, hergestellt. Die Oberfläche erscheint ebenmäßig, matt und samtig.