0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wandfliese Terracotta mit Segelboot »Nautical Blessing«.

Handgebrannt in Bath, England.

11 cm x 9 cm, handgebranntes Terracotta, frostsicher, 1 Lochbohrung zur Aufhängung oben Mitte links vom höchsten Mast.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1115383

Diese wunderschöne Fliese aus Terracotta mit dem Segelboot können Sie sowohl in Innen- als in Außenräumen aufhängen, denn die Fliese ist frostsicher. Der Schriftzug auf der Fliese »Go with fair Winds & a following Tide« ist ein alter Segenswunsch, der Kapitänen und der Crew gegenüber ausgesprochen wurde. Also ein »Nautical Blessing«, ein nautischer Segen. So wünschte man der Mannschaft, wenn sie das Dock verließen, Glück und eine gute Reise. Der Entwurf basiert auf einem Klipper mit vollen Segeln aus dem 19. Jahrhundert , der als Steinschnitzerei in der zerstörten Karmeliterkirche in Lissabon gefunden wurde. Die Kirche wird als Denkmal für das verheerende Erdbeben von 1755 nicht restauriert. Und Sie haben nun ideales Geschenk für einen Seemann oder einen Fischer gefunden! Die beeindruckende und dynamische Fliese wurde in dem bekannten englischen Ort Bath von Hand gebrannt. Dort befindet sich das kleine Familienunternehmen »Black Dog of Wells«, das von Daniel Collings geleitet wird. Die Firma wurde von Daniels Eltern, Philippa Threlfall und Kennedy Collings (gest. 2002), in den frühen 80er Jahren in Wells, Somerset, gegründet und befindet sich seit 2016 in Bath. Philippa Threlfall hat am »Cardiff College of Art« eine Ausbildung zur Illustratorin und Töpferin absolviert und unterstützt ihren Sohn noch immer beratend bei den Entwürfen.