Hinweis: Wir verbessern den Cultous Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mein Konto
Warenkorb
Menü
Startseite / Cultous / Wohnen & Garten / Weihnachtsdekoration
Gablonzer Glaskunst

Glasvogel mit Federn. Gold/Rot.

Versand-Nr. 1010654
- +
Zur Wunschliste
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Glasvogel mit Federn. Gold/Rot.
Gablonzer Glaskunst
Diesen mit Gold und Glitzer verzierten Glasvogel mit Federn können Sie wunderbar in der Weihnachtszeit in den Baum setzen. Oder an einem Tannenzweig anbringen, der in einer Vase steht. Und falls Sie ein Treppengeländer dekorieren wollen, sitzt der zarte Vogel auch dort sehr hübsch - genauso wie auf einem Adventskranz. Er besteht aus feinem Glas, das mit Gold und Dunkelrot bemalt wurde. Im Anschluss hat der Glasvogel mit Federn noch ein paar Glitzereffekte in Rot erhalten und natürlich die weichen, langen Federn. Sie können den Vogel mittels einem stabilen Clip anklemmen, der sich unten an den »Füßen« des Vogels befindet. Also: ganz einfach! Und wussten Sie eigentlich, dass in der Gablonzer Glaskunst Manufaktur Christbaumkugeln und Baumschmuck noch wie früher mundgeblasen und von Hand bemalt wird? Schon um 1550 wurde Glas geblasen in den Dörfern um den Handelsplatz Gablonz (heute Tschechien). Das Glashandwerk war damals die einzige Einnahmequelle für viele Menschen. Die Glasbläser arbeiteten zumeist zuhause in kleinen Werkstätten. Bis heute werden klassische Glasformen - wie Weihnachtsmänner, Teddys, Vögel und natürlich Christbaumkugeln und Engel - geblasen und bemalt.
ca. 17 cm, Glaskörper mit Federn und Clip, handbemalt.

Mehr Produkte von Gablonzer Glaskunst

Copyright © 2016-2018 Cultous bei Frölich & Kaufmann