0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gobelin Kissenbezug Gustav Klimt »Der Kuss«.

Ein kunstvolles Accessoire fürs Wohnzimmer.

40 x 40 cm, 92 % Viskose, 6 % Polyester, 2 % Polyamid, Rückseite uni beige, ohne Innenkissen, nur Trockenreinigung.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1136356

Dieser wunderschöne, beeindruckende Gobelin-Kissenbezug wird wegen seines Motivs und der goldenen Fäden einen ganz besonderer Hingucker auf Ihrem Sofa darstellen. Sie sehen auf dem 40 x 40 cm großen Bezug mit Reißverschluss ein weltberühmtes Motiv und zwar »Der Kuss« von Gustav Klimt. »Der Kuss«, entstanden 1907-1908, ist eines der bekanntesten Werke des Wiener Jugendstil-Künstlers und ein Kunstwerk von Weltrang und großer Popularität. Das strahlende Original ist - in seiner ganzen äußerlichen herrlichen Pracht und inneren Einkehr des Liebespaares - im Belvedere in Wien zu bestaunen. Hinter der ornamentalen »Fassade« verbirgt sich das pure, transzendentale Glück, verstärkt durch die überaus verschwenderische Verwendung von Blattgold. Ein kleines Stückchen dieses charismatischen Fin-de-siècle-Kunstwerkes können Sie nun zu Hause in Ihrem Wohnzimmer besitzen.