Hinweis: Wir verbessern den Cultous Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mein Konto
Warenkorb
Menü
Startseite
72 %
Kunsthistorisches Museum Wien

Die Kultur der Kulturrevolution. Personenkult und politisches Design im China von Mao Zedong.

Versand-Nr. 542253
ausverkauft
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Die Kultur der Kulturrevolution. Personenkult und politisches Design im China von Mao Zedong.
Kunsthistorisches Museum Wien
Es war die Ära der Massenaufmärsche, der Roten Garden, eines beinahe religiös anmutenden Personenkults, aber auch politischer Verfolgungen von Intellektuellen und missliebigen Politikern. So hat die chinesische »Kulturrevolution« durchaus zwei Gesichter: die Suche nach einer egalitären und idealen Gesellschaft auf der einen Seite, menschenverachtende politische Kampagnen und die Zerstörung unschätzbarer Kulturgüter auf der anderen. Hier werden diese widersprüchlichen Seiten der chinesischen Zeitgeschichte und Alltagskultur bewusst kritisch beleuchtet. Alltagsobjekte und die vielfältigen Ausformungen der politischen Propaganda der Zeit von 1966 bis 1976 reichen von Mao-Abzeichen, Skulpturen, Plakaten und Fotodokumenten bis hin zu mit Mao-Bildern und vielfältigem Propagandadesign dekorierten Gebrauchsgegenständen, die damals bis in die letzten Winkel der chinesischen Gesellschaft drangen.
24,5 x 29,5 cm, 255 Seiten, zahlr. Farbabb., pb.

Mehr Produkte von Kunsthistorisches Museum Wien

Copyright © 2016-2018 Cultous bei Frölich & Kaufmann