0 0

Ofyr Grill Classic Corten 100 & Starter-Set.

Feuer- und Kochstelle in skulpturalem Design.

Ø 1 m, 1,03 m hoch, Cortenstahl, Stahl, Gestell 50 x 50 x 73 cm, 101 kg, Spachtel, Edelstahl-Ölkanne, 3 Zedernholzplanken, Kochbuch, Sicherheitsring, einfache Montage, Lieferung per Spedition.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1444964
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Designobjekt, Feuerstelle oder Outdoor-Küche? All-in-One. Der exklusive Ofyr Grill aus Cortenstahl und Stahl setzt sich aus Sockel, kegelförmiger Schale und der Plancha-Kochplatte zusammen. Das Untergestell steht dank eines Gesamtgewichtes von 101 kg absolut sicher und kann mittels kleiner verstellbarer Füße Höhenunterschiede von bis zu 10 mm ausgleichen. Cortenstahl (leitet sich ab von corrosion resistance für »Korrosionswiderstand« und tensile strength für »Zugfestigkeit«) ist ein wetterfester Baustahl, der auf der Oberfläche unter der eigentlichen Rostschicht eine dichte Sperrschicht ausbildet, die vor weiterer Korrosion schützt. Aufgrund seiner besonderen rötlichen Patina wird er auch gern in Architektur und Bildhauerei verwandt. Auf der oberen Platte des Ofyr kann Essen für bis zu 20 Personen zubereitet werden. Fisch, Fleisch oder Gemüse werden auf der umlaufenden Stahlplatte gebraten, gekocht und warmgehalten. Schon nach 25-40 Minuten ist die Platte heiß und einsatzbereit. Bei Benutzung von Feuerholz erreicht sie im inneren Bereich Temperaturen bis 300 Grad, an der Außenseite bis 200 Grad. EXKLUSIV für unsere Kunden: Zum Ofyr bekommen Sie ein passendes Starter-Set bestehend aus 5 Teilen dazu: hochwertiger Spatel aus Edelstahl und hitzebeständigem Kunststoff zum Wenden und Säubern, eine Edelstahl-Ölkanne, 3 Zedernholzplanken Pro, die beim Slow-Cooking köstlichen Rauchgeschmack verleihen, ein Kochbuch mit 72 Rezepten (von den Profiköchen Guy Weyts und Erik Sterckx) und zuletzt der Sicherheitsring »Bumper«. - Die Kochplatten der OFYR-Kocheinheiten verlaufen bei Erhitzung zur Mitte hin leicht schräg. Der hochgezogene Stahlrand »Bumper« hält das Essen auf der Platte, während die Kochfläche mit dem Spatel gereinigt wird und überschüssige Reste unter dem Rand ins Feuer geschoben werden können. Der Ofyr fügt sich mit seinem minimalistischen Design wie eine Skulptur in Ihren Garten ein und beweist Stil und Geschmack. Er ist natürlich wetterfest, aber es ist empfehlenswert, die Kochplatte mit dem Ofyr-Schutzdeckel (bei uns im Shop) abzudecken, wenn der Grill nicht in Gebrauch ist. Der ebenso bei uns im Shop erhältliche Grillrost wird als Aufsatz in der Mitte platziert und schafft zusätzliche Fläche und ein typisches Grillaroma. Holen Sie sich dieses eindrucksvolle Objekt, auf diesen Grill werden Ihre Nachbarn Sie ansprechen!