0 0

Ultimate Collector Motorcycles. 2 Bände im Schuber.

Von Charlotte und Peter Fiell. Köln 2023.

2 Bde. à 28 x 36 cm, zus. 940 S., farb. Abb., geb., Schuber.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1440705
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Von der deutschen Hildebrand & Wolfmüller aus dem Jahr 1894 bis zur britischen Aston Martin AMB 001 von 2020 würdigt dieser Doppelband 100 der aufsehenerregendsten Krafträder, die je eine Rennstrecke umrundet oder Landstraße erobert haben. Das prachtvolle Meisterwerk umfasst dabei bahnbrechende Rekordjäger ebenso wie luxuriöse Tourer, bejubelt legendäre Grand-Prix-Sieger, technische Meilensteine und extravagante Einzelanfertigungen, die Form und Funktion auf höchstem Niveau vereinen. Viele Exemplare stammen aus exklusiven Privatsammlungen und sind äußerst selten zu sehen. Andere stehen sonst in renommierten Motorradmuseen als unbestrittene Stars - wie die 1938er Brough Superior »Golden Dream oder die MV Agusta 500 4C von 1957, die der Weltmeister John Surtees steuerte. Neben einigen Exponaten der Frühzeit, die in einem erstaunlich originalen Zustand überlebten, findet sich hier ein ganzer Stall voll spektakulärer Rennmaschinen, mit denen Piloten wie Ernst Henne, Tarquinio Provini, Mike Hailwood, Giacomo Agostini, Barry Sheene oder Kenny Roberts antraten. Die faszinierenden Geschichten hinter diesen fabelhaften Fahrzeugen werden en détail erzählt, illustriert mit großartigen Bildern, die eigens für dieses Buch von führenden Motorradfotografen aufgenommen wurden. Ebenfalls enthalten sind seltene archivarische Fundstücke, seien es historische Plakate oder packende Action-Aufnahmen. (Text engl.)