0 0

Auf den Traumpfaden des Königs - Ludwig II. von Bayern und seine Schlösser

Von Kishin Shinoyama. München 2003.

23 x 32,5 cm, 160 S., 93 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 253715
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Kishin Shinoyama, einer der bekanntesten japanischen Fotografen, wandelte, wie Millionen japanischer Touristen, auf den Spuren des bayrischen Märchenkönigs in Neuschwanstein, Herrenchiemsee und Linderhof - und schuf atemberaubende Fotografien. Die ohnehin spektakulären Bauten werden bei Shinoyama vollends zu Phantasmagorien vor weiß-blauem Himmel oder im nebelverhangenen Morgendunst; bei den Totalen bezieht er die nicht weniger spektakuläre Landschaft mit ein, bei den Innenaufnahmen lässt er Gold und Silber glänzen und - dank seiner Sondergenehmigung - kein noch so kurioses Detail aus. Shinoyamas Königsweg beginnt übrigens in Nymphenburg, einem der Stammschlösser der Wittelsbacher, streift auch Hohenschwangau und endet, wie der König selber, in Berg am Starnberger See.