0 0

Wandkalender 2024. Schön nackt. Aktfotografie in der DDR.

Fotografien von Gerd Rattei. Reichenbach 2023.

21 x 30 cm, 12 Blatt.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1434721
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Ästhetik, Sinnlichkeit und natürliche Schönheit kennzeichneten die Aktfotografie in der DDR. Es entstanden künstlerische Zeugnisse des nackten weiblichen Körpers, die sich durch ein ungezwungenes Selbstbewusstsein der Dargestellten und einen natürlichen Charme auszeichneten. In den symbiotischen Momentaufnahmen kam stets die individuelle Note des Fotografen zum Ausdruck, der die Frauen in ihrem ganz eigenen Wirkungskreis beließ. Zu den Pionieren der Aktfotografie in der DDR gehört Gerd Rattei. Seine in diesem Kalender versammelten aufregenden Aktaufnahmen stellen sein außergewöhnliches Können in diesem Genre eindrucksvoll unter Beweis.