0 0

Albert Oehlen.

Von Hans Werner Holzwarth. Köln 2017.

25 x 33,5 cm, 488 S., zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1019180


Vom »Morgenlicht fällt ins Führerhauptquartier« über die Computerwerke der Neunziger zu Fingerbildern, Baumsilhouetten und übermalten Werbeplakaten - Albert Oehlen lässt Erwartungen gerne ins Leere laufen, stürzt Ästhetiken um und schlägt immer wieder neue Wege ein, um künstlerisches Neuland zu erkunden. Die Monografie zeigt über 400 Werke aus allen Schaffensphasen des Malers, den nicht nur der US-amerikanische Kritikerpapst Jerry Saltz zu »den einflussreichsten Künstlern unserer Zeit« zählt. (Text dt., engl., frz.)