0 0

Street Art von Frauen. Die 50 wichtigsten Rebellinnen der Szene.

Von Diego Lopez. Zürich 2023.

19 x 25 cm, 256 S., farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1420011
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dieses Buch versammelt die persönlichen Erfahrungen, Träume, Ziele, Kämpfe und Beispiele von 50 Street Art-Künstlerinnen, Graffiti- und Wandmalerinnen, die sich der Rückeroberung des öffentlichen Raums verschrieben haben und die unsere Stadtlandschaften und die Kunstszene insgesamt mit Ihren Arbeiten bereichern. Mit Ihren Themen gehen diese Rebellinnen und Pionierinnen der Kunstwelt weit über die Bereiche Feminismus, Umwelt und Rassismus hinaus, sondern beleuchten viele weitere gesellschaftlich brennend relevante und auch tabuisierte Themen unserer Zeit. Dieses sorgfältig kuratierte und opulent illustrierte Buch will die LeserInnen dazu inspirieren, die Straßenkunst von Frauen in unseren Städten gezielt in den Blick zu nehmen und auf die Gleichberechtigung von Frauen - auch in der Street Art- und Graffiti-Szene - hinzuwirken. Das Autorenteam macht deutlich, wie diese Frauen dafür kämpfen, die Ungleichheiten zu überwinden, die in unserer heutigen Gesellschaft fortbestehen und sich auf den Status der Frauen in vielen Bereichen, einschließlich der Kunst, auswirken.