0 0

Hokusai. Die Seele Japans entdecken. Eine illustrierte Biografie. Graphic Novel.

Von Francesco Matteuzzi. Illustriert von Guiseppe Latanza. Zürich 2020.

16,5 x 24 cm, 128 S., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1193180
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das Leben des japanischen Künstlers Katshushika Hokusai wird hier in einer faszinierenden Graphic Novel nacherzählt, gepaart mit Texten und Illustrationen über die japanische Kultur und Tradition. Hokusais legendäre Darstellungen des Berges Fuji, »Die große Welle«, die poetischen Visionen von Natur und Tieren, die Kirschbäume, die schneebedeckten Zweige, die wunderschönen Geishas und die furchterregenden Samurai, die Drachen, die Monster und die Kreaturen der Mythologie tauchen unweigerlich in unserer Köpfen auf, wenn wir an Japan denken. Seit den Impressionisten besaß Hokusais Kunst gewaltigen Einfluss auf unsere Wahrnehmung von innerer Kraft, aber auch von Ruhe und Harmonie. Hokusai reiste viel und wohnte an rund 100 verschiedenen Orten. Er war ein sehr leidenschaftlicher und produktiver Maler. Rund 30.000 Werke werden ihm zugerechnet, darunter Gemälde, Skizzen, Holzschnitte, Seidenmalereien und rund 500 illustrierte Bücher.