0 0

Stefan Bachmann. Die Seltsamen. Die Wedernoch. 2 Bände im Paket.

Zürich 2014.

2 Bände á 12,5 x 20 cm, zus. 784 S., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1005588


Die beiden Teile des Fantasy-Bestsellers. »Die Seltsamen« sind das souveräne Debüt eines 18-Jährigen - ein Bestseller in Amerika und jetzt auch in Deutschland: Ein schüchterner Junge zieht aus, seine Schwester zu suchen, und findet nicht nur einen Freund, sondern muss - vielleicht - auch die Welt retten. »Die Wedernoch« ist die Fortsetzung. Bartholomew hat aus nächster Nähe mit angesehen, wie sich ein Tor zwischen seiner Welt und dem verzauberten Feenforst auftat und seine Schwester dahinter verschwand. Er hatte versprochen, Hettie nach Hause zu holen, koste es, was es wolle. Aber was ist, wenn die bösen Wesen nur den richtigen Moment abwarten, um auch ihn zu entführen? »Die Wedernoch« zeigt auf höchst packende Weise, wie drei junge Außenseiter - nicht obwohl, sondern weil sie anders sind! - die gefährlichsten Abenteuer bestehen können. Stefan Bachmann, geboren 1993 in Boulder/Colorado, lebt in Zürich und will Filmkomponist werden. Mit 16 schrieb er, inspiriert von seiner Liebe zu Steampunk, Charles Dickens und C.S. Lewis’ »Chroniken von Narnia«, sein Debüt, »Die Seltsamen«.