0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Schrei. Edvard Munch (1863 - 1944).

Dietz-Giclée auf Malpappe im Siebdruck veredelt.

Format mit Rahmen ca. 65,5 x 51 cm gerahmt mit dunkelbrauner Echtholzleiste, limitierte Auflage von 990 Exemplaren.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1067583
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Edvard Munch gilt als einer der berühmtesten Maler der Kunstgeschichte der Moderne. Vor allem wurde er dafür bekannt, als Wegbereiter des Expressionismus zu wirken. 1892 malt Munch das Bild »Der Zweifel«, welches ein Motiv enthält, das er später in seinem wohl berühmtesten Werk, »Der Schrei«, weiterentwickeln wird. Original: Privatbesitz.