Hinweis: Wir verbessern den Cultous Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mein Konto
Warenkorb
Menü
Startseite / Museumsrepliken / Skulpturen

Bronzefigur Wilhelm Lehmbruck »Mädchen mit aufgestütztem Bein«.

Versand-Nr. 1141937
- +
Zur Wunschliste
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Bronzefigur Wilhelm Lehmbruck »Mädchen mit aufgestütztem Bein«.
Detailgetreue Replik, handgegossen.
Eine der eher seltenen und sinnlich-verspielten Arbeiten von Wilhelm Lehmbruck (1881-1919) ist die wunderschöne Bronzeplastik »Mädchen mit aufgestütztem Bein« aus dem Jahre 1910. Dieses in der Bildhauerei klassische Motiv hat der Künstler anschaulich in seine charakteristische Ausdrucksweise mit leicht überlängten Formen überführt. Die Frauenfigur wirkt hierbei nachdenklich und in sich gekehrt, besticht aber ebenso durch ihre körperhafte Weiblichkeit. Der Kontrast zwischen Stand- und Spielbein ist bei dieser Figur, wie bei allen Arbeiten von Lehmbruck üblich, sehr gekonnt ausgeführt. Die Bronze-Replik ist dem Original detailliert nachempfunden und im klassischen Wachsausschmelzverfahren in Italien/Portugal hergestellt. Wilhelm Lehmbruck war einer der bekanntesten und bedeutendsten Bildhauer des frühen 20. Jahrhunderts. Er schuf zahlreiche Arbeiten, die vom Naturalismus und Expressionismus beeinflusst wurden und in denen er ganz eigene Akzente setzte.
61 x 20 x 13 cm (H x B x T), 8 kg, 100 % Bronze, von Hand hergestellt in Italien/Portugal.
Copyright © 2016-2019 Cultous bei Frölich & Kaufmann