0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sokrates. Statuette, um 50 v. Chr.

Replik. Original im British Museum, London.

27,5 cm, kunstharzgebundener Marmor, patiniert, Diabas-Sockel.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 641146
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Gesichtszüge des so dramatisch geendeten großen Philosophen - er nahm, von der Gesellschaft verurteilt, den Giftbecher - waren der ganzen antiken Welt bekannt. Die Funktion des Publizisten erfüllte der Bildhauer Lysipp, der um 330 v. Chr. für das Pompeion in Athen seine berühmte Sokrates-Figur aus Marmor meißelte. Im 1. Jahrhundert vor Christus wurde die Figur dann von römischen Bildhauern kopiert. Statuette nach einem Original des Lysipp, das sich im British Museum London befindet.