0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Versteinerung einer Seelilie. Relief.

Replik eines originalen Fundstückes.

40 x 50 cm, bemalte Steinmasse.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 640921

Diese versteinerte Seelilie stammt aus der unteren Jura-Formation, gefunden in Holzmaden in Württemberg, und ist unvorstellbare 170 Millionen Jahre alt! Das Original besteht aus Posidonien-Schiefer mit pyritisierter Seelilie (Pentacrinus subangularis). Hier sanken Lebewesen und Pflanzen in einen Faulschlamm, aus dem die dunklen, bitumenreichen Posidonienschiefer - benannt nach der häufig gefundenen Posidonien-Muschel - entstanden. In Holzmaden fand man zum Beispiel hervorragend erhaltene Fischsaurier, Meereskrokodile, Schuppenfische und Seelilien, die in zahlreichen naturwissenschaftlichen Museen zu bewundern sind. Als Replikat ein außergewöhnliches Stück für erdgeschichtlich interessierte Sammler und Liebhaber.