0 0

Franz Lehár. Der Graf von Luxemburg. 2 CDs.

Daniel Behle, Camilla Nylund, Simon Bode, Chor der Oper Frankfurt, Frankfurter Opern- und Museumsorchester, Eun Sun Kim 2017.

2 CDs, Spielzeit 1 Std. 26 Min., DDD.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1022628


Operette aus Frankfurt! Lehárs »Graf von Luxemburg« in Starbesetzung. Die 1909 von Robert Stolz dirigierte Uraufführung dieser Operette im Theater an der Wien war ein unglaublicher Erfolg und wurde danach 300 Mal im selben Theater en suite gespielt. Zahlen, die man heute fast nur mehr aus Musicals wie »Mamma Mia« kennt. Melodien wie »Lieber Freund, man greift nicht nach den Sternen« oder »Bist Du’s, lachendes Glück« können diesen Erfolg sicher erklären. Mit Camilla Nylund und Daniel Behle kann diese Aufnahme auch mit einem Opernstar-Paar aufwarten.