0 0

Richard Strauss. Don Quixote. CD.

Maximilian Hornung, Paul Rivinius, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Bernard Haitink. 2014.

1 CD, Spielzeit 1 Std. 9 Min., DDD.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1030183


Der Cellist und zweifache Echo-Klassik Preisträger Maximilian Hornung ist ohne Zweifel einer der herausragendsten Künstler der Klassik-Szene und gilt als »Hoffnungsträger einer neuen Musikergeneration« (DIE ZEIT, 04 / 2012). Zu Ehren des 150. Geburtstages von Richard Strauss präsentiert der junge Cellist dessen berühmte Tondichtung »Don Quixote«, die in verschiedenen Variationen die Abenteuer des Ritters Don Quixote aus dem berühmten Roman von Miguel de Cervantes Revue passieren lässt. Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunk unter Bernard Haitink begleitet den ehemaligen Solo-Cellisten des Orchesters dabei in herausragender Weise und lässt die reiche Orchestrierung von Richard Strauss strahlen. Neben der Tondichtung enthält die vorliegende CD auch die berühmte Sonate für Violoncello und Klavier F-Dur op. 6 des erst 19-jährigen Richard Strauss, die Hornung gemeinsam mit Paul Rivinius am Klavier eingespielt hat.