0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kay Bojesen Holzfigur »Zebra«.

Entwurf von 1935.

15 x 7,5 x 14 cm (L x B x H), 400 g, handbemaltes Buchenholz.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1115421
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Dieses zauberhafte Holz-Zebra, 15 cm lang und 14 cm hoch, dekoriert Ihr Zuhause aufs Wunderbarste! Es stammt aus dem Ideenreichtum des berühmten dänischen Designers Kay Bojesen (1886-1958). Er entwarf das erste Zebra 1935, als er bereits den legendären Affen, den Dackel und das Pferd zum Leben erweckt hatte. Das Zebra war damals das erste Holztier in seiner Kollektion, das an ferne Länder erinnerte. Erst 1953 folgte ein weiteres Wildtier, der Elefant, und 1955 schließlich das Flusspferd. Das originale Zebra hat Bojesen wie all seine Werke von Hand aus Holz geschnitzt und in schwarz-weiß bemalt. Auch heute noch wird es von Hand bemalt und ist weiterhin ein absolut beliebter Klassiker. Bojesens Holztierfamilie besteht aus einer munteren Schar von Tieren - von Holzaffen bis zu Singvögeln. Viele dieser wunderbaren Gestalten können Sie hier bei uns im Shop bestellen. Kay Bojesen war ein sehr humorvoller und talentierter dänischer Designer. Als im selben Jahr seiner Hochzeit mit Erna Drøge-Møller sein Sohn Otto 1919 geboren wurde, erinnerte Bojesen sich an die wunderbaren Holzspielzeuge, die einst sein Vater für ihn und seine drei Geschwister geschnitzt hatte. Nun wurde Bojesen selbst Vater - und begann, Tiere aus Holz für seinen Sohn herzustellen. Handwerklich begabt war der gelernte Silberschmied ja in jedem Fall, u.a. hatte er bei Georg Jensen in Kopenhagen seine Lehre absolviert.