Hinweis: Wir verbessern den Cultous Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mein Konto
Warenkorb
Menü
Startseite / Nach Hersteller / Paula Bolton
Paula Bolton

Brosche »Macdonald« mit Edelsteinen.

Versand-Nr. 1027352
- +
Zur Wunschliste
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Brosche »Macdonald« mit Edelsteinen.
Paula Bolton
So eine Brosche mit Edelsteinen können Sie wunderbar einer Frau schenken, die sich gerne mit besonderen Schmuckstücken schmückt. Denn die Brosche im Jugendstil hat Geschichte! Einst entwarf die schottische Künstlerin Margaret Macdonald dieses feine Accessoire. Macdonald lebte von 1864 bis 1933 und war mit dem ebenfalls bekannten Designer Charles Rennie Mackintosh verheiratet. Bei Cultous finden Sie übrigens zahlreiche Adaptionen von Entwürfen dieses kreativen Ehepaares. Die originale Brosche mit Edelsteinen, die zu einer ganzen Kollektion von Macdonald gehört, befindet sich heute im Glasgower »Kelvingrove Art Gallery & Museum«. Die heutige Replik stammt ebenfalls von einer Britin: Paula Bolton aus Kent, Südengland. Die autodidaktische Designerin hat sich vergangenen Kunststücken verschrieben. Für ihre wunderbaren Schmuckserien lässt sie sich von alten Werken inspirieren und fertigt so zeitlose Stücke mit Geschichte an. Diese Brosche beispielweise besteht aus vergoldetem und versilberten Metall. Die Edelsteine, die Sie sehen, sind Almandin (lilafarben, in der Mitte) und Turmalin (grün, an den Außenbereichen). Hinten ist die Brosche mit einer gesicherten Klammer versehen. Sie können den Anstecker sowohl an einer Bluse, einem Schal oder auch am Blazerkragen befestigen - und sich damit großartig schmücken!
4 x 3 cm (H x B), Sterlingsilber, teilweise vergoldet, Almandin, Turmalin, 2 cm Nadel mit Sicherheitsverschluss.
Copyright © 2016-2018 Cultous bei Frölich & Kaufmann