Hinweis: Wir verbessern den Cultous Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mein Konto
Warenkorb
Menü
Startseite / Nach Hersteller / Petrusse Paris
Petrusse Paris

Schwarzer Schal aus Seide »Klimt«.

Versand-Nr. 1087843
- +
Zur Wunschliste
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Schwarzer Schal aus Seide »Klimt«.
Petrusse Paris
Ein schwarzer Schal aus Seide gehört in jeden Kleiderschrank. Schlichter können Sie sich nicht mit einem Tuch umhüllen, egal zu welcher Gelegenheit. Dieser Schal von »Petrusse« aus Frankreich ist zudem noch zart gemustert und mit Farbeffekten gestaltet. Das Design erinnert an Bilder und Farbgebungen des österreichischen Künstlers Gustav Klimt. Auch die Designern, Reynen Petrusse, kennt die Gemälde Klimts, denn sie interessiert sich seit vielen Jahren für Kunst und Literatur. Die gebürtige Holländerin betrieb nämlich eigentlich einen Antiquitätenhandel und eine Galerie, bis sie 1996 nach Indien in den Urlaub flog. Dort stolperte sie hinein in die Welt der Weber, die ihr Handwerk seit Generationen ausüben und teils noch immer mit uralten Methoden arbeiten. Reynen Petrusse war so begeistert, dass sie umsattelte und nach Frankreich zog. Fasziniert von dem, was sie in Indien gesehen hatte, kamen ihr eine Idee nach der anderen und Petrusse hatte schnell eine erste Textilkollektion zusammengestellt. Auch das Logo stammt aus der Feder der Gründerin: Es zeigt eine stilisierte Kaschmir-Palme aus Indien, um an die Ursprünge der Firma »Petrusse« zu erinnern. Im Laufe der Jahre erweiterte die Designerin ihre Stoffsortimente, Designs und Inspirationsquellen. Heutzutage verkauft das Unternehmen nicht mehr nur Kopftücher für Frauen wie zu Beginn, sondern Schals und Tücher für Männer und Frauen.
70 cm x 200 cm, 20 % Seide, 80 % Wolle.
Copyright © 2016-2018 Cultous bei Frölich & Kaufmann