Hinweis: Wir verbessern den Cultous Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mein Konto
Warenkorb
Menü
Startseite / Nach Hersteller / The Metropolitan Museum of Art
The Metropolitan Museum of Art

Süßwasserperlen Ohrringe.

Versand-Nr. 1065319
- +
Zur Wunschliste
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Süßwasserperlen Ohrringe.
The Metropolitan Museum of Art
Diese antik anmutenden Süßwasserperlen Ohrringe bestehen aus hochwertigem Material. Der Haken der Ohrringe ist beispielsweise aus Sterlingsilber, das mit einer 24 Karat Goldauflage überzogen wurde. Auch die Perlen stammen aus kontrolliertem Anbau. Die kultivierten Süßwasserperlen sind durchbohrt und hängen somit sicher und fest im Haken, den Sie durch das Ohrloch schieben. Die herrlichen Ohrringe sind in den USA hergestellt worden. Dort, genauer gesagt in New York, haben wir den Perlenschmuck auch gefunden. Und zwar im Metropolitan Museum of Art in New York. Bei Cultous können Sie ja bereits seit langem eine Vielzahl an MET-Schmuck und auch Tüchern und Accessoires aus dem berühmten Museumshop bestellen. Für dieses Süßwasserperlen-Schmuckstück hat das MET ein historisches Vorbild genutzt. Die Ohrringe sind nach einem Original gefertigt geworden, das sich im British Museum in London befinden und die ursprünglich aus Episkopi (einer Stadt an der Südküste Zyperns) stammen. Das MET hat diese Ohrringe deshalb auch in Zusammenarbeit mit dem British Museum anfertigen lassen. Solch aufwändiger Schmuck wurde während der Kaiserzeit (nach 27 v. Chr.) immer häufiger angefertigt. Goldschmiedemeister kombinierten etruskische und hellenistische Stile und Techniken mit neuen römischen dekorativen Themen. Das elegante Armband erinnert zudem auch an den glänzenden Perlenschmuck, der in europäischen Gemälden der Kollektion im MET abgebildet ist. Zu diesen Meisterwerken gehören u.a. »Judith mit dem Oberhaupt von Holofernes« von Lucas Cranach d. Ä. sowie das »Porträt einer jungen Frau mit einem Fächer« von Rembrandt.
ca. 2,5 cm lang, Perle Ø ca. 1,2 cm, kultivierte Süßwasser-Zuchtperlen, Haken mit 22 Karat-Goldauflage.

Mehr Produkte von The Metropolitan Museum of Art

Copyright © 2016-2018 Cultous bei Frölich & Kaufmann