0 0

Sternenbilder. Wie sie den Weg zur modernen Astronomie ebneten.

Von Govert Schilling. Stuttgart 2020.

26 x 26 cm, 224 S., 550 farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1438956
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Geschichte der Astronomie und die modernsten Forschungsergebnisse werden in diesem Buch einzigartig kombiniert. Die 88 historischen Sternbilder sind Ausgangspunkte für praktisch alle großen Leistungen der modernen Sternenkunde: Sei es das erste nachgewiesene Schwarze Loch im Sternbild Schwan, der erste Gamma-Strahlen-Blitz im Orion oder die Grenze des sichtbaren Universums im Sternbild Großer Bär. Govert Schilling nimmt uns mit auf eine Reise zu diesen Konstellationen und zu den Höhepunkten der modernen Astronomie. Neben den Sternbild-Porträts werden auch die dort jeweils gewonnenen Erkenntnisse ausführlich vorgestellt.