0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Modersohn-Becker. 20 Kunstpostkarten.

Köln 2018.

15,5 x 11 cm, 20 Kunstpostkarten.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 1078666

Paula Modersohn-Becker (geb. 1876 in Dresden, gest. 1907 in Worpswede) gehört zu den wichtigsten Künstlerinnen des Expressionismus. Modersohn-Beckers künstlerische Heimat war die Künstlerkolonie Worpswede. Viel Zeit verbrachte sie in Paris, um zu lernen und Inspiration in der dortigen Kunstszene zu suchen. Sie schuf über 700 Gemälde und fast 1000 Zeichnungen. In diesem kleinen Kunstband werden 20 ihrer wichtigsten Werke gezeigt. Neben einer Einleitung findet man zu jedem Bild kurze Informationen.